Notfellchen und Patenschaften

Die Notfellchen auf Kreta sind ganz besonders auf Hilfe angewiesen - jeder Euro trägt dazu bei, ihre Situation zu verbessern und sie einem glücklichen Pfötchenleben ein Stück näher zu bringen. Sie freuen sich über Unterstützung in Form einer Spende oder einer Patenschaft!

Falls Sie gerne eine Patenschaft übernehmen möchten - so funktioniert's:
Mit einer Patenschaft kann eine einzelne Katze ebenso unterstützt werden wie eine ganze Katzenkolonie - ganz besonders wichtig und hilfreich sind auch Kastrationspatenschaften.

Leider gibt es immer wieder Notpfötchen, die noch schlimmer dran sind als all unsere anderen Schützlinge: Chronisch- oder auch akut schwer erkrankte Tiere werden von den Tierschützern Zuhause aufgenommen und medizinisch versorgt. Auch Handicap-Pfötchen und Solche, die zu scheu für eine Vermittlung sind, werden von Helfern - entweder auf Kreta, oder auch hier in Deutschland - liebevoll umsorgt und gepflegt.  Für diese ganz speziellen Notfälle bieten wir Einzelpatenschaften zur Unterstützung des jeweils betroffenen Tiers an - auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen unsere 'Notfellchen' vor.         

Die Betreuung der Katzenkolonien beschränkt sich nicht nur auf die Fütterung der Tiere - auch der Gesundheitszustand wird kontrolliert und gegebenenfalls werden Medikamente verabreicht. Auch hier können Sie mit einer entsprechenden Patenschaft  die doch sehr kostenintensive Arbeit der Tierschützer fördern.

Mit der Übernahme einer Kastrationspatenschaft können Sie unser wichtigstes Anliegen unterstützen: Das Minimieren weiteren Leids durch Verhinderung des Anwachsens der Populationen.

Wenn Sie sich für eine Patenschaft entschließen, erhalten Sie als Dankeschön für Ihre Hilfe eine Patenschaftsurkunde - natürlich informieren wir Sie auch so oft als möglich über Neuigkeiten bezüglich der jeweiligen Patentiere.

Übrigens - über eine solche Patenschaft als Geschenk zum Geburtstag oder zu Weihnachten freut sich sicher jeder Tierliebhaber!!

Sie wollen helfen? Dann bitte einfach eine entsprechende Email an kretapfoetchen.mail@gmail.com senden.

Hier nun die jährlichen Mindestbeträge für die jeweiligen Patenschaften - wer mehr geben möchte, darf das natürlich gerne tun!

Kastrationspatenschaft  40 Euro

Futterpatenschaft           30 Euro

Einzelpatenschaft            25 Euro

Unsere Bankverbindung:
 
Silke Becker/Marianne Forster
 
comdirect bank A.G.
 
BLZ        20041144
 
Konto     8326803
 
Verwendungszweck: "Name des Notpfötchens" mit dem Zusatz "Spende" oder "Patenschaft" oder eben gegebenenfalls         "Kastrations/Futterpatenschaft"
 
Das Kretapfötchen-Team bedankt sich für Ihre Aufmerksamkeit und freut sich darauf, vielleicht bald von Ihnen zu hören!?
button nach oben  

 

button weiter